Naturgarten

Naturgarten

Über den Naturgarten-Blog

In diesem Blog werde ich laufend über meine Erlebnisse und Beobachtungen im Naturgarten berichten.

Blütenpracht

PflanzenPosted by Erwin Polreich 22 Jul, 2009 12:41:23
Heute gibts einige Nahaufnahmen von Blüten.

Als erstes eine Königskerzenblüte:



Das ist eine Blüte auf der linken meiner zwei Königskerzen, diese war bis jetzt mein Sorgenkind, weil sie relativ lange nichts gemacht hat. Sie hatte als ich sie bekam nur eine lange (25cm) Pfahlwurzel mit recht wenig Haarwurzeln und hatte auch Schwierigkeiten bei Trockenheit. Aber offensichtlich sind diese Schwierigkeiten jetzt überwunden und sie bildet mittlerweile Blüten aus und ich muss sie auch nicht mehr gießen.

Der nächste im Reigen ist der Rittersporn:



Das war der furchtbar schlecht aussehende Rittersporn aus der "Sterbeecke" im Gartenmarkt. Er hat sich jetzt eine wunderschöne hohe Blütenrispe zugelegt und es ist eine Freude ihn anzusehen.

Und dann der nächste meiner Pflanzenfreunde, der Fingerhut:



Ihn hatte ich schon letztes Jahr als Blattrosette mit einem Durchmesser von über einem halben Meter und heuer hat er zwei Blütenrispen bis auf ein Meter zwanzig getrieben.

Nun noch eine Nahaufnahme vom Sommerflieder:



er steht im oberen Gartenteil bevor man zum wilden Eck kommt eigentlich im Halbschatten von einer der zwei Rotföhren, aber er blüht brav jedes Jahr.

Zum Schluss noch ein Rasenbewohner, die kleine Brunelle:



Sie kommt an den Stellen raus wo der Rasen nicht so ganz kurz gemäht wird und überzieht die Gegend mit einem violetten Schimmer.
Aber sie kann sich wie viele meiner anderen Rasenpflanzen auch auf die Schnitthöhe des Spindelmähers einstellen und blüht dann ganz niedrig, so dass die Blüten beim Rasenmähen stehen bleiben. Das gibt dann einen herrlichen Farbkontrast zu den ebenfalls niedrigen gelben Blüten des Fünffingerkrauts.

  • Comments(0)//naturgarten.polreich.at/#post18